Westfalia Versand Deutschland

seit 90 Jahren das Versandhaus für Werkzeug, Elektronik, Haus und Garten, Autozubehör, Landwirtschaft

Artikelname / Artikelnummer / Schlagwort / ....
 

Sägen

 

Akku Sägen

Akku Sägen haben den Vorteil, dass sie nicht an die Stromversorgung über ein vorhandenes Stromnetz gebunden sind. Man ist durch die Verwendung dieser Maschinen somit in der Lage, im Wald, auf entfernt gelegenen Baustellen oder im Kleingarten auf komfortable und kraftsparende Weise Holz und andere Materialien zu schneiden. Akkusägen sind hauptsächlich als Handkreissägen, Minitauchsägen oder Säbelsägen erhältlich.


 

Asiatische Sägen

Im Gegensatz zu den in Deutschland hergestellten und zumeist verwendeten klassischen Sägen arbeiten asiatische Sägen ausschließlich auf Zug. Das bedeutet, dass die Zähne am Sägeblatt nach hinten gerichtet sind und nur beim Zurückziehen des Sägeblattes Material abtragen. Der Vorteil bei dieser Variante ist, dass die Sägeblätter nicht gestaucht werden können und deshalb viel dünner sind, was filigranere und exaktere Schnitte ermöglicht.

Topseller aus dieser Kategorie

Kataba Feinschnittsäge 265 mm

 

Bandsägen

Bandsägen sind größere stationäre Maschinen, deren Schneide aus einem zu einem geschlossenen Ring verschweißtem Bandsägeblatt besteht. Schon frühzeitig wurden diese Geräte von Holzhändlern eingesetzt, um Brennholz in handliche Stücke zu schneiden, die vom späteren Käufer mit der Axt gespalten werden konnten. Hier gibt es Bandsägen in unterschiedlichsten Ausführungen. 

Top-Hersteller-Marken für Bandsägen:
[Westfalia]

Topseller aus dieser Kategorie


 

Dekupiersägen

Dekupiersägen werden für feine Schnitte in der Holz-, Kunststoff- und Metallbearbeitung genutzt. Sie sind die elektrischen Varianten der Laubsägen. Beim Sägen wird ein im Handel erhältliches Laubsägeblatt in die Spannvorrichtung gesetzt, der Motor erzeugt eine gleichmäßige Auf- und Abbewegung des Blattes. Bei den Dekupiersägen wird das zu schneidende Material dem Sägeblatt zugeführt, hier gibt es eine Auswahl an Maschinen.


 

Feinschnittsägen

Feinschnittsägen werden benötigt, wenn maßhaltige Teile oder exakte Schnitte gefordert werden. Nicht nur die auf Zug arbeitenden japanischen Handsägen werden als Feinschnittsägen bezeichnet, auch Dekupiersägen, die durch die motorische und gleichmäßige Bewegung des Sägeblatts ein exaktes Führen des zu schneidenden Materials ermöglichen werden als Feinschnittsägen bezeichnet. Diese Kategorie bietet verschiedenste Ausführungen.


 

Fuchsschwänze

Fuchsschwänze sind Sägen mit kurzen, breiten Sägeblättern. Das große Blatt mit der entsprechenden Stärke sorgt für die notwendige Steifigkeit für das Sägen mit Druckbeanspruchung. Als Material für diese Art der Sägen hat sich herkömmlicher Werkzeugstahl bewährt, aber auch Bimetallblätter mit Einsätzen aus Hartmetall sind in Gebrauch. Hier gibt es die elektrische Ausführung und den klassischen Handfuchsschwanz.


 

Für die unterschiedlichsten Materialien

Sägen sind für die unterschiedlichsten Materialien erhältlich. Obwohl Holz wohl das bekannteste und älteste Material ist, welches mit diesem spanenden Trennverfahren bearbeitet wird, eignet sich die verwendete Technik auch für die Trennung anderer Werkstoffe. Hier gibt es eine große Auswahl an Sägen für die verschiedensten Materialien, wie Aluminium, Blech, Fliesen, Gips, Keramik, Kupfer oder Plastik.


 

Gehrungssägen

Gehrungssägen werden eingesetzt, wenn Winkelschnitte durchgeführt werden müssen, um exakte Passungen herstellen zu können. Verschiedene Handwerker nutzen die Gehrungssäge – der Dachdecker für das Schneiden von Brettern, der Installateur für das Ablängen von Kupferrohren oder der Parkettleger für das Anpassen von Zierleisten. Diese Rubrik bietet eine Auswahl an hand- oder maschinell angetriebenen Gehrungssägen für maßgenaue Winkelschnitte.

Top-Hersteller-Marken für Gehrungssägen:
[Westfalia]

Topseller aus dieser Kategorie

Gehrungsbox 27 x 16,6 x 9 cm

 

Handsägen

Sägen sind Werkzeuge zum Trennen oder Einkerben von Holz oder anderen Materialien, wie Metall, Kunststoff, Gips oder Stein. Handsägen sind einfach aufgebaut, sie bestehen in der Regel aus einem Griff und einem stabilen Sägeblatt, welches mit meißelartigen Zähnen versehen ist. Durch das Hin- und Herbewegen diese Zahnung auf dem zu trennenden Material wird die Spanabnahme und damit das Durchtrennen des Werkstoffes erreicht.

Top-Hersteller-Marken für Handsägen:
[Westfalia]

Topseller aus dieser Kategorie

Handsäge 300 mm
Handsäge 300 mm Preis: € 9,99

 

Kettensägen

Kettensägen sind motorisch betriebene Sägen, bei denen eine endlose, um ein Schwert laufende Sägekette für den Materialabtrag sorgt. Diese Kategorie fasst die unterschiedlichsten Kettensägen, wie Benzin-  und Elektrokettensägen.


 

Kreissägen

Kreissägen sind Maschinen, die aus einem Motor und dem an der Welle befestigten Sägeblatt bestehen. Das zu sägende Material wird über einen Sägetisch dem sich drehenden Sägeblatt zugeführt, welches das Werkstück in zwei Teile spaltet. Es gibt Kreissägen in unterschiedlichsten Bauausführungen und für die verschiedensten Materialien, die Auswahl reicht von der Baukreissäge, über die Formatkreissäge bis hin zur Tischkreissäge.

Top-Hersteller-Marken für Kreissägen:
[Westfalia] [Kress]


 

Nach Qualitätsmarken

Da es eine unwahrscheinlich große Artenvielfalt an Sägen gibt, die für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke, Schnittarten, Materialien und Bearbeitungsvarianten konzipiert sind, ist klar, dass die unterschiedlichsten Hersteller ihre Sägen in verschiedenen Preissegmenten anbieten. Diese Qualitätsmarken haben wir für Sie in einer Struktur vereint – hier finden sich alle Markenhersteller der in unserem Sortiment erhältlichen Sägen in übersichtlicher Ordnung.


 

Stichsägen

Elektrische Werkzeuge, die die Drehbewegung des Motors in eine Hubbewegung eines einseitig eingespannten Sägeblatts umwandeln werden als Stichsägen bezeichnet. Sie dienen hauptsächlich für die Erstellung von Kurvenschnitten in Platten und gehören zur Ausrüstung in fast jedem handwerklichen  Gewerk. Stichsägen sind in unterschiedlichen Varianten und Ausführungen zu finden, das Angebot reicht von Handstichsägen bis hin zur Knaufgriffstichsäge.

Top-Hersteller-Marken für Stichsägen:
[MPS] [Bosch] [Westfalia]

Topseller aus dieser Kategorie

18 V Akku Stichsäge PST 18 LI

 

Säbelsägen

Handgeführte elektrische Sägen, die hauptsächlich von Tischlern und Klempnern verwendet werden, bezeichnet man als Säbelsägen. Alternativ wird diese Art von Sägen auch als Tigersäge oder Reciprosäge bezeichnet. Diese Art der Sägen wird zumeist für die Demontage von alten Bauelementen und das Trennen von Rohren eingesetzt. Säbelsägen sind hier in unterschiedlichsten Größen und Ausführungen zu finden.

Top-Hersteller-Marken für Säbelsägen:
[Westfalia]

Topseller aus dieser Kategorie


   

Sägebögen

Sägebögen sind Halterungen, die zum Einspannen der Sägeblätter für die unterschiedlichsten Materialien dienen. Je nach den Eigenschaften des zu verwendenden Sägeblattes müssen die Sägebögen stabil gefertigt sein, um eine Zugspannung auf das Sägeblatt aufbauen zu können, die letztlich für den Materialabtrag verantwortlich ist. Diese Rubrik bietet Laubsägebögen und Metallsägebögen in unterschiedlichen Ausführungen und Größen.

Topseller aus dieser Kategorie


 

Sägen im Holzbereich

Für das Trennen im Holzbereich sind viele verschiedene Elektrowerkzeuge und das dazu passende Zubehör erhältlich. Akku Sägen für den mobilen Einsatz, Bandsägen für lange Schnitte, Dekupiersägen für Feinarbeiten im Modellbau, Kreissägen für den Schnitt von Brennholz oder Stichsägen für die Erarbeitung von Ausschnitten. Fast jede Anwendung hat ihre spezielle Säge hervorgebracht.

Topseller aus dieser Kategorie

Feinsäge + Ersatzblatt Set
Feinsäge + Ersatzblatt Set Preis: € 17,99

 

Sägen im Kunststoffbereich

Auch im Kunststoffbereich sind für die einzelnen Anwendungen des Sägens viele verschiedene Sägetypen erhältlich. Im Unterschied zur Holzbearbeitung müssen die Sägeblätter dünner und mit engerer Verzahnung ausgestattet sein, da beim Sägen von Kunststoff ein Einreißen oder Abplatzen des Materials viel schneller als beim Holz erfolgen kann. Passendes Zubehör für alles Sägen ist hier erhältlich.


 

Sägen im Metallbereich

Beim Sägen von Metallen müssen spezielle Maschinen, Geräte und das passende Zubehör verwendet werden, da das Material im Vergleich mit Holz oder Kunststoff viel härter ist. In vielen Fällen reicht ein Wechsel des Sägeblattes aus, man wählt hier eine engere Verzahnung und eine geringere Schnittgeschwindigkeit an der Maschine aus – so vermeidet man die Überhitzung und erreicht die schonende Trennung vom Metall.


 

Sägen mit mehreren Funktionen

Sägen sind nicht nur als Werkzeug zum spanenden Trennen von Materialien erhältlich, sondern immer öfter auch als Teil eines Multifunktionswerkzeuges. Sägen mit mehreren Funktionen werden gern mit Schabern und Schleifgeräten kombiniert. Man hat hier den Vorteil, dass für verschiedene Arbeitsgänge die Anschaffung eines einzigen Gerätes ausreicht, für eine Funktionsänderung muss nur der entsprechende Aufsatz gewechselt werden.


 

Tauchsägen

Tauchsägen werden auch als Tauchkreissägen bezeichnet und gehören zur Oberkategorie der Handkreissägen. Im Gegensatz zu klassischen Kreissägen zeichnen sich Handkreissägen durch Mobilität und die leichten Transportmöglichkeiten aus. Bei der Bearbeitung der Materialien wird die Handkreissäge über das zu bearbeitende Material geführt. Tauchsägen sind dadurch gekennzeichnet, dass das Sägeblatt komplett in der Grundplatte versenkbar ist.


 

Zugsägen

Als Zugsägen werden Sägen bezeichnet, deren Zahnung nach hinten gerichtet ist und die deshalb ausschließlich auf Zug beansprucht werden und damit den Materialabtrag und schließlich das Trennen erreichen. Diese Art der Sägen ist als Handwerkzeug und elektrische betriebene Ausführung erhältlich, in dieser Rubrik gibt es eine Auswahl von handbetriebenen Zugsägen in unterschiedlichen Größen und Ausführungen.


Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
UVP* = unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers